tum = "04.12.2015"; ?>atum = "20.11.2015"; ?>tum = "04.12.2015"; ?>atum = "20.11.2015"; ?> BUNDESVERBAND DER KURIERE-EXPRESS-POST-DIENSTE e.V.
BUNDESVERBAND DER KURIER-EXPRESS-POST-DIENSTE e.V.
Nachweisbare Erfolge

Artikel - Archiv

Hier sehen Sie alle Artikel aus dem Jahr 2013:

22.11.2013 - Internet als Prüfstein für KEP-Dienste
Seit nunmehr einer Woche ist Bettina Schreiber krank ans Bett gefesselt. Sie braucht einiges aus der Apotheke und frische Lebensmittel müssen her. Guter Rat ist teuer: Sie ist neu in der Stadt; Freunde, Bekannte und Verwandte sind weit weg. Da fällt ihr das neue Internetportal ein,
 ...weiterlesen

16.09.2013 - Fünf Forderungen an die Politik - Der Post- und Kuriermarkt bedarf nach wie vor einer besonderen Aufmerksamkeit
Im Herbst wird eine neue Regierung gewählt. Es ist spannend wie lange nicht mehr, da die Zusammensetzung der Koalition unklar ist und somit auch, welche Postpolitik es die nächsten vier Jahre geben wird. Es sieht eher so aus, dass Post kein Thema mehr
 ...weiterlesen

10.05.2013 - Interessen und Fehleinschätzungen führen zu unterschiedlichen Ergebnissen über die Größe des Marktes
Jetzt haben wir drei verschiedene Ergebnisse zur Marktgröße KEP – ohne Brief. 17 Mrd. Umsatz sagen MRU GmbH und BdKEP, 15 Mrd. KE Consult und BIEK und nun durch Bundesnetzagentur und WIK (Wissenschaftliches Institut für Infrastruktur und Kommunikation) nicht einmal mehr 12 Mrd. Euro. Selbst die Log
 ...weiterlesen

22.03.2013 - Paketzustellunternehmen brauchen Rechte, da sie wie abhängig Selbständige arbeiten
Es ist allgemeiner Gebrauch, Kleinunternehmen in der Zustellung einzusetzen. Es ist dagegen nichts einzuwenden, da im Güterverkehr wie im Postbereich es üblich ist, nachfolgende Frachtführer einzusetzen. Dieser ist auch im Frachtrecht des Handelsgesetzbuches offiziell beschrieben.
 ...weiterlesen

22.03.2013 - EU-Grünbuch wirft Fragen auf
Das Internet verändert unabänderlich die Welt. Der Paketmarkt profitiert davon. Der Online-Handel hat ihm deutliche Zuwächse der Sendungsmengen gebracht. Die EU-Kommission Binnenmarkt stellt in einem Grünbuch die Frage,
 ...weiterlesen